Jubiläumssäbel Set - 50 Jahre WKC

WICHTIG: Der Versand dieses Artikels erfolgt ausschließlich an Volljährige gegen Altersnachweis.

1956.000025

EUR 1.956,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 50Jahre

Gewicht 2,20 KG

Lieferzeit 4 - 6 Wochen

Jubiläumssäbel Set - 50 Jahre WKC

Die Vorgeschichte der Firma Weyersberg, Kirschbaum & Cie in Solingen beginnt bereits im Mittelalter, als eines der ersten Warenzeichen seiner Art für Schwerter, der  sogenannte „Königskopf“, durch den Schmied Johannes Wundes im Jahre 1560 eingetragen wurde.

Später wurde dieses Warenzeichen von Weyersberg übernommen. Zusammen mit dem Warenzeichen der Familie [Cliquez pour vue détaillée] Kirschbaum, dem „Ritterhelm“ aus dem Jahre 1854, wurden die beiden Marken durch den Zusammenschluss beider Firmen zu W.K. & Cie im Jahre 1883 weltberühmt. Als größtes Unternehmen in Solingen produzierte W.K. & Cie. im Jahre 1900 exquisite Paradewaffen für das In- und Ausland sowie Bajonette, Fahrräder und Motorradteile. Eingestellt wurde die Produktion nach der Bombardierung Solingens am 4. und 5. Nov. 1944.

Am 17. November 1955 übernahm der Messerproduzent Hans Kolping mit seiner Lebensgefährtin Margard Willms die Firma W.K.C. und nach Investitionen in eine eigene Damasziererei und Schmiede gelang es, Kunden für die Firma zurückzugewinnen. Im März 1956 verließen die ersten Paradesäbel die Produktion.

Wenig später erreichten die Firma W.K.C. wieder Aufträge aus aller Welt. An die Wiederaufnahme der Produktion und den beispiellosen Einsatz von Hans Kolping, Margard Willms und allen Mitarbeitern der Firma erinnert dieser Jubiläumssäbel, der in einer limitieren Auflage von weltweit nur 100 Stück erscheint. Tradition braucht Symbole, Zeichen und Zeremonielle. Sie können die inneren Werte der Tradition nicht ersetzen, wohl aber auf sie verweisen und ihre zeitgemäße Bewahrung sichern. Sichern auch Sie sich ein Stück Tradition aus der Klingenstadt.

BESONDERE MERKMALE DES WKC JUBILÄUMS-SÄBELS:

• Limitierung auf weltweit nur 100 Stück
• Handgeschmiedete, gehärtete und geschliffene Säbelklinge aus wildem Damaststahl, ca. 81 cm lang.
• Feine, handgefertigte und traditionelle Sonder-Damaszierung (Ätzung).
• 24-Karat Vergoldung der Widmung auf der Klinge.
• Nummerierung der Klingen von 1 bis 100.
• Echt vergoldete Löwenkopfmontur mit versilbertem WKC Ritterhelm.
• Handgefertigte, 24-Karat vergoldete Stahlscheide mit drei fein ziselierten Beschlägen.
• Goldfarbiges Portepee mit handgesticktem WKC Ritterhelm und „Weyersberg, Kirschbaum & Cie.“ im goldenem Band.
• Besonders edle Präsentationsbox aus Eiche mit Glassdeckel.

Zertifikat.

Alterbeschränkung: Ab 18 Jahre

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

Kunden kauften auch

Degentasche  aus Leder

Degentasche aus Leder

EUR 9,50

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten