Privatsphäre und Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz der Firma WKC  - Stand 05 / 2018

 

Sehr geehrte Kundschaft:

 

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften , Gesetze und Verordnungen von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

 

Unter dem Begriff „personenbezogene Daten“ versteht man alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer.

Es handelt sich hingegen nicht um personenbezogene Daten, wenn diese nicht mit ihrer Person in Verbindung gebracht werden können. Beispielsweise statistische Erhebungen der Anzahl der Besucher einer Webseite.

 

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutzgesetzen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, welche personenbezogenen Daten während Ihres

Besuchs auf unserer Webseite durch wen erhoben, und wie diese Daten genutzt werden.

Automatisch ermittelte Nutzerdaten beim Besuch unserer Webseite oder unseres Webshops.

 

Bei dem Besuch unserer Webseite oder des Webshops ohne Registrierung erhebt WKC nur Daten, die ihr Webbrowser übermittelt.

Diese Nutzerdaten werden in den Server Logfiles protokolliert und von WKC nicht ausgewertet.

Bei diesen Nutzerdaten handelt es sich um:

 

  • IP Adresse des PCs, von dem aus auf unsere Webseite zugegriffen wurde
  • Liste der aufgerufenen Webseiten Daten
  • Die Herkunfts- bzw. Referrer- Url
  • Name des Provider über den der Zugriff erfolgte
  • Datum , Uhrzeit und Dauer des Zugriffs
  • Betriebssystem und Webbrowser Informationen des Rechners von dem der Zugriff ausgeht
  • Status Codes der Webseite, Beispielsweise nicht erreichbare Dateien oder Unterseiten ( Fehlercodes )

 

Diese Informationen werden ausschließlich aus Sicherheitsgründen gespeichert.

 (z.B. zur Identifikation von Angriffen auf die Webseite oder Webshop)

Erfassung von personenbezogenen Daten bei Registrierung in unserem Onlineshop

 

Wir erheben, speichern, verarbeiten und nutzen die von Ihnen im Rahmen der Registrierung / Einrichtung eines Benutzerkontos mitgeteilten personenbezogenen Daten zur Bereitstellung unserer Produkt- und Dienstleistungsinformationen sowie für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der mit uns im Rahmen des Webshops geschlossenen Verträge.


Personenbezogene Daten, die im Webshop erhoben werden, sind zum Teil notwendige Pflichtangaben, die gesondert markiert dargestellt werden.

Diese sind zur weiteren Bearbeitung Ihres Auftrages notwendig, weitere Daten sind freiwillige Angaben.

 

Wir erheben zur weiteren Bearbeitung folgende Daten und beschreiben Ihnen, wofür genau wir diese Daten benötigen:

 

Ihren Vor- und Nachnamen

  • Um einen Ansprechpartner zu haben

Ihre Email-Adresse

  • Um Sie über ihren Auftragsstatus informieren zu können

Ggf. Firmenname und Umsatzsteuer- Identifikationsnummer

  • Damit wir die richtigen Preisstaffeln, Steuerschlüssel anwenden können

Ihre Anschrift

  •  für den Versand der Ware und die Rechnungsstellung

 

Bei Bestellung eines altersnachweispflichtigen Artikels in unserem Onlineshop benötigen wir ggf. einen Altersnachweis, wie Kopie / Foto von Personalausweis oder Führerschein.

 

Ein von Ihnen frei gewähltes Passwort

  • Um Ihren Zugang zu unserem Webshop und die dort von Ihnen hinterlegten Daten zu schützen​

 

Weitere Personenbezogene Daten

 

Neben den genannten Nutzerdaten erhebt und verarbeitet die Firma WKC personenbezogene Daten nur dann, wenn diese durch Sie selbst zur Verfügung gestellt werden.

Als Beispiel bei einer Kontaktaufnahme zur Firma WKC per Email, werden ggf. folgende Daten erhoben:

 

  1. Ihre Emailadresse
  2. Ihr Vorname / Name
  3. ggf. Adressdaten
  4. der Inhalt Ihrer Nachricht an uns
  5. ggf. Informationen aus Ihrer Email Signatur
  6. ggf. Informationen wie Position im Unternehmen
  7. ggf. Informationen wie Anschrift des Unternehmens

 

 

Nutzung und Zweck personenbezogener Daten (neben den bereits Aufgeführten nur im erforderlichen Umfang )

  1. Kundenverwaltung
  2. Durchführung des Online-Verkaufs
  3. Verbesserung des Internetangebotes
  4. Bereitstellung von Produkt und Dienstleistungsinformationen
  5. Technische Administration der Webseite und des Onlineshops

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

 

  1. Personenbezogene Daten der Nutzer der Webseite und registrierte Nutzer des Onlineshops werden grundsätzlich nur zur Vertragsabwicklung an Dritte, soweit dies zwingend erforderlich ist, weiter gegeben.
  2. Personenbezogene Daten der Nutzer werden nur an Dritte weiter gegeben, mit denen ein sog. Auftragsdatenverarbeitungsvertrag vereinbart wurde, diese beinhalten genaue Beschreibung der Tätigkeiten mit diesen Daten. Hierbei handelt es sich Beispielsweise um Daten zur steuerlichen Abrechnung, Mahnverfahren, etc. , hierbei ist die Übermittlung der Daten an Dritte oder Unterauftrags - Daten Verarbeiter ausgeschlossen.
  3. Übermittlungen an Behörden oder sonstige staatliche Einrichtungen erfolgen nur, soweit dies datenschutzrechtlich erlaubt, und durch zwingende nationale Rechtsvorschriften gefordert wird.

 

Einsatz von Cookies

 

  1. Unsere Webseite und unser Onlineshop verwenden Cookies, um Ihnen die Nutzung der Webseite und des Onlineshops so bequem wie möglich zu machen. Cookies sind Text-Dateien, die über den Internet-Browser übertragen werden, während die Webseite abgerufen wird. Cookies werden automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert. Cookies helfen uns, diese Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers deaktivieren, was jedoch eine Funktionsbeeinträchtigung bei der Nutzung dieser Webseite nach sich ziehen kann. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Cookies zuzulassen. Bereits gespeicherte Cookies können von Ihnen jederzeit über Ihren Internet-Browser gelöscht werden.

 

Durch die Nutzung unserer Webseite oder unseres Onlineshops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies wie hier beschrieben nutzen dürfen.

 

 

Einwilligung

 

  1. Sobald wir Ihre Daten auf Grund Ihrer Einwilligung erheben und verarbeiten, werden wir Sie hierüber zusätzlich zu dieser Datenschutzerklärung in Kenntnis setzen und ihre Einwilligung einholen. ( zum Beispiel: telefonische Anfrage und Auftragserteilung )

 

 

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

 

  1. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies angemessen notwendig ist, um die Zwecke, für die sie erhoben wurden, zu erfüllen (eine Einwilligung, die Sie uns insoweit gegeben haben, bleibt auch nach Beendigung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen weiter gültig), sowie um dem jeweils anwendbaren Recht zu entsprechen.

 

Auskunfts-/Löschungs- und Berichtigungsansprüche

 

  1. Datenschutzrechtlich haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.
  2. Auf Anforderung teilen wir Ihnen möglichst umgehend schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

 

Datenschutz bei Kindern

 

Wir erheben wissentlich keine Daten von Kindern unter 12 Jahren. Kinder unter 12 Jahren gehören nicht zur Zielgruppe unserer Webseiten oder unseres Onlineshops.

 

 Datensicherheit

 

Unsere Webseite und unser Onlineshop sind SSL verschlüsselt. Alle Daten bei WKC werden auf Servern in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert. WKC und sein Rechenzentrumsdienstleister erfüllen alle gesetzlich erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre Daten dem aktuellen allgemeinen Stand der Technik entsprechend, insbesondere vor Verlust, Verfälschung oder Kenntnisnahme Unbefugter, zu schützen.

 

Für den Fall, dass Sie per E-Mail mit uns in Kontakt treten wollen, weisen wir Sie darauf hin, dass die Sicherheit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet werden kann. Inhalte von E-Mails können während der Übertragung grundsätzlich Spähangriffen unbefugter Dritter ausgesetzt sein.

 

 Links auf andere Webseiten

 

Die Webseite kann Hyperlinks zu und von Webseiten Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass wir weder Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können, noch Einfluss hierauf haben. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Webseiten übermitteln.

 

  Änderungen der Datenschutzerklärung

 

Die Firma WKC behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Ankündigung zu aktualisieren (dies kann etwa aufgrund aktueller Entwicklungen, wie z.B. einer Novellierung des Datenschutzrechts oder einer möglichen Überarbeitung unserer Webseite notwendig werden). Bitte informieren Sie sich bei jeder Nutzung der Webseite über die im jeweiligen Zeitpunkt geltende aktuelle Datenschutzerklärung.

 

 Fragen zum Datenschutz und Ansprechpartner:

 

Wenn Sie Fragen hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten haben, stehen wir Ihnen immer gerne zur Verfügung:


Bitte wenden Sie sich an

 

Herr André Willms

WKC Stahl- und Metallwarenfabrik
Hans Kolping GmbH & Co. KG
Wittkullerstr. 140–144
D - 42719 Solingen
Tel: +49 212 – 233809-0
Fax: +49 212 - 31 61 83
hello@wkc-solingen.de

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut).
In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

WKC bemüht sich, alle Email Anfragen noch am selben Werktag zu beantworten.

Zahlungsdaten werden verschlüsselt übertragen mit 128-Bit SSL.

Bei Bestellung von Artikeln die einer Altersbeschränkung unterliegen, bitte senden Sie uns eine Kopie Ihres Altersnachweises per Email, Post oder Fax
(+49 212-31 61 83).